Nikolai Vogel / nachwort.de

home » was bisher geschah » Februar 2006

Februar 2006


Samstag, 25. Februar 2006

Nachsilvesterstrecke Februar

Der Schnee schmilzt weg. Die Wiese, das bleiche Gras, begrüßt erst jetzt das Jahr. Und all das Silvestergeschoss, längst vergessen, liegt entblößt wie im Kummer über vergangnen Rausch. Verstreut gefallen die Holzstecken der Raketen, Feuerbienen, Vulkankegel und ausgebrannten Papprohre der Kracher. Im Himmel kaum Farben. Später ein Kirschkern im März?

NV am 25.02.2006 um 14:04 »


Montag, 20. Februar 2006

Paarlauf

Panoramastraße mit Promenadenstraße verwechselt. Expressgut, das deshalb liegenblieb. Den Code ins Telefon gesprochen. Später am See spazieren. Kalter Wind haut uns den Rückweg um die Ohren. Eine Frau in der S-Bahn spricht mehrmals in ihr Handy, sie sitze gerade in der U-Bahn. Abends die Wörter neu und aktuell aufeinander losgelassen.

NV am 20.02.2006 um 22:30 »


Weit her

Vertikale Stadtpläne. Nichts verraten und nicht zu viel verheimlichen. Nachts auf dem Balkon den Blick zu blickenden Sternen. Welche sind das? Was schauen sie an?

NV am 20.02.2006 um 01:55 »


Sonntag, 12. Februar 2006

Luft holen

Intensiv am Roman. Raus, eine Pause! An den Fluß. Die Auen Schneefelder. Auf zu Eis gestampften Pfaden ausschreiten. Hundemarkierungen, gelb, rot. Kurzer Spaziergang zum Uranus und zurück.

NV am 12.02.2006 um 20:13 »


Samstag, 11. Februar 2006

Winterspiele

Die Baumstämme und Äste alle auf einer Seite vom Schnee bestrichen. Wie Lichteinfall. Kleine Kinder vor kleinen Schneemännern, auf Wiesen, am Fluß, sogar auf dem Bürgersteig. Schlitten auf den unscheinbarsten Erhebungen. Und rutschen den Läufern nach jedem Schritt die Beine leicht auswärts?

NV am 11.02.2006 um 17:11 »


Freitag, 10. Februar 2006

Platten, Tisch, Bilder

Der viele Schnee und auf meinem Plattenspieler dreht sich "Unerforschtes Gebiet", der wohl schönste Klangträger meiner Sammlung. Die Nadel tastet sich durch die Rille wie über Eisfelder und durch Gletscherspalten, Entdeckungen über dem Grundrauschen und knisternden Schritten.

Gestern gut aufgelegt bei der Vernissage von Frank Schmolke und Rosi Schauer in der Galerie Tumulka, ein Raum, der wenngleich nicht von Außen, so doch innen sehr schön ist, mit seiner unverputzten Decke und einem großen Holztisch. Die Geräusche gemischt, eingelegt in die parallelen Gespräche der Betrachter.

NV am 10.02.2006 um 21:14 »


Holle auf Speed

Der Schnee wächst die Dächer hoch. Ausgeschüttet ist ein Himmelsbett. Früher dachte man an die Kälte, nicht an ihr Gewicht. Eine weiße, neue Welt.

NV am 10.02.2006 um 17:01 »


Montag, 6. Februar 2006

Güter

Heute Vormittag auf dem Weg über die Straße. Warten. Erst ein Augustiner Bierlaster, dann ein Paulaner Bierlaster. Frisch beschneite Bürgersteige. Und aus der Buchhandlung "Ja".

NV am 06.02.2006 um 14:15 »


Donnerstag, 2. Februar 2006

Entlang der ertasteten Töne

wo sich kleine Staubfäden langsam von der Nadel befreien, pinselgleich über die schwarze, kreisende Scheibe streichen, auf der einwärts führenden Spiralbahn in Richtung Rotation lang und längergezogen werden, sich endlich lösen, in eine Rille gelegt, und nach einer Umdrehung, wieder von der Nadel eingefangen, nach kurzem Freigang zusammenfusseln.

NV am 02.02.2006 um 11:29 »


| Seitenanfang |

home
was bisher geschah

S M D M D F S
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728